Auch für das Weiterbildungangebot Kompäd für Komponist*innen wurde eine umfangreiche Publikationsliste zusammengestellt.