35. Bundeswettbewerb Jugend komponiert Kompositionswerkstatt Förderpreisträger*innen

13.04.2020 - 19.04.2020
Weikersheim
Zielgruppe:
Förderpreisträger*innen des Bundeswettbewerbs 2020: Jugendliche im Alter von 12 bis 22 Jahren (3 Altersklassen), ausgenommen Studierende im Fach Komposition

Dozenten:
Gordon Kampe (Hamburg)
Manuela Kerer (Brixen/ Italien)
Philip Vandré (Heidelberg/ Stuttgart)

Programm:
Jedes Jahr werden 15 Förderpreisträger*innen des Bundeswettbewerbs Jugend komponiert zur Kompositionswerkstatt Schloss Weikersheim eingeladen. Unter Leitung renommierter Kompositionslehrern*innen bietet sie Unterricht und Anregungen sowie Austausch mit anderen Preisträgern*innen. Außerdem wird jede ausgezeichnete Preisträgerkomposition von Stipendiaten des Deutschen Musikwettbewerbs einstudiert, im Konzert aufgeführt und auf CD eingespielt.

Veranstalter:
Jeunesses Musicales Deutschland mit Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und in Kooperation mit dem Deutschen Musikrat und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt a. Main
Art:
Neue Musik - Komposition - Improvisation
Zielgruppe:
Kursort:
Musikakademie Schloss Weikersheim,
97990  Weikersheim
Ansprechpartner:
Tel:
079349936-0