Bundeswettbewerb Jugend musiziert Jazz-Improvisation

23.05.2021 - 25.05.2021
Bremen und Bremerhaven
Zielgruppe:
Alle, die am Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ teilnehmen

Programm:
Im Rahmen des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ 2021 bietet die Jeunesses Musicales Deutschland den Workshop „Jazz-Improvisation“ an. Hierbei werden Grundkenntnisse der Jazz-Harmonie vermittelt, die Grundlage für einen spannenden Spagat zwischen Gegensätzen: In einer Jazzcombo geht es in einem Augenblick um die genaue Interpretation eines Notentextes, im nächsten springt man in eine Soloimprovisation voller Inspiration und Emotionen. Der Workshop mit „Mosch“ gibt Gelegenheit zum spielerischen Umgang mit dem musikalischen „Vokabular“ dessen „Aussprache“ und der speziellen Jazz-Rhetorik.


Dozent:
Ralf 'Mosch' Himmler - Ensemble 'das blech'

Veranstalter:
Jeunesses Musicales Deutschland mit Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
Art:
Neue Musik - Komposition - Improvisation
Zielgruppe:
Kursort:

Bremen und Bremerhaven
Ansprechpartner:
Jeunesses Musicales Deutschland
Tel:
07934 9936-0