Veranstaltungskalender

JMD / Musikakademie Schloss Weikersheim

 

Deutsch-Koreanisches Jugendsinfonieorchester

Deutsch-Koreanisches Jugendsinfonieorchester

Werkstattkonzert

Ein außergewöhnliches Musikerlebnis mit klassischer, zeitgenössischer und traditionell koreanischer Musik.

Weikersheim als „World Meeting Center“ der Jeunesses Musicales International ist im Oktober 2024 Treffpunkt und Probenort für junge Instrumentalisten*innen aus Korea und Deutschland. Die gemeinsame Probenphase in der Musikakademie führt eine bereits seit mehreren Jahren bestehende Verbindung fort und ist für alle Beteiligten etwas ganz Besonderes. Die Vorfreude auf eine erneute Vertiefung der bestehenden Freundschaften ist auf beiden Seiten groß. Und so stehen Begegnung und Konzert unter dem Motto

 „Lasst uns die Zeit nutzen – für Musik und Miteinander“

Das Deutsch-Koreanische Jugendsinfonieorchester konzertierte bereits mehrfach mit großem Erfolg in Berlin und in Korea und präsentiert sich 2024 erstmals in der Tauberphilharmonie Weikersheim. Es setzt sich zusammen aus Mitgliedern zweier befreundeter Ensembles:

Das Jugendsinfonieorchester der 2011 von Martina Feldmann gegründeten Freien Jugendorchesterschule Berlin ist ein aktives und besonders wagemutiges Orchester. Unter der Leitung von Jobst Liebrecht stellen sich seine jugendlichen Mitglieder gerne den Herausforderungen, die vor allem die Neue Musik bereithält. So kann das Orchester auf eine stolze Liste zahlreicher Uraufführungen blicken.

Das JuSinn-Youthorchestra aus Yeosu richtet sich an fortgeschrittene Instrumentalschüler*innen. Sein Lern- und Probenort und eine eigens für das Orchester geschaffene Schulen, der Eun Joo Lee als Leiterin vorsteht. Mit seinem Dirigenten Kim Sa Do konzertiert das Orchester regelmäßig in Yeosu und der Region Jeollanamdo.


Der Eintritt ist frei.
Spenden gerne willkommen

So, 20.10.24 ,  19:30 h
TauberPhilharmonie, Konzertsaal

Veranstaltungsort

TauberPhilharmonie, Konzertsaal
zurück zur Liste