Cello 25plus

18.11.2022  - 20.11.2022
Weikersheim

Zielgruppe

Cellospieler*innen aller Niveaustufen ab 25 Jahren, die Spaß und Freude am gemeinsamen Musizieren haben.

 

Programm

Warum soll nur der Nachwuchs Spaß am gemeinsamen Musikmachen haben? Für alle Streicher-Eltern und sonstige cellospielende Erwachsene gibt es den Kurs Cello 25plus. Die Literatur für  Cello-Ensembles ist vielfältig und bietet die Möglichkeit, im satten Klang einer großen Kammermusik-Gruppe zu schwelgen. In insgesamt fünf Einheiten werden Werke einstudiert, die die gesamte musikalische Bandbreite nutzen – von barocker Tanzmusik bis hin zu modernen Pop-Songs.

 

Dozentin
Sabine Heimrich (Karlsruhe)

Sie spielt seit ihrem 6. Lebensjahr Cello und war von 1991 bis 1993 Mitglied im Bundesjugendorchester. Die diplomierte Orchestermusikerin studierte bei Prof. Wen-Sinn Yang und seit 1992 unterrichtet sie Cello und musikalische Früherziehung. 2002 gründete sie die Saarbrücker Cello-Kids, das erste Saarländische Cello-Orchester, das bereits mehrere Auftritte in Funk und Fernsehen hatte. Seit 2006 ist sie für die JMD als Dozentin tätig.

 

Kursdauer

Beginn: Freitag, 18. November 2022 um 18 Uhr

Ende: Sonntag, 20. November 2022 ca. 13.30 Uhr nach dem Mittagessen

 

Anmeldeschluss

30. September 2022


Veranstalter

Jeunesses Musicales Deutschland

 

Art:
Instrumentalkurs
Zielgruppe:
Kursort:
Musikakademie Schloss Weikersheim,
  Weikersheim
Ansprechpartner:
Natascha Füger
Tel:
07934 9936-15
Kurskosten:  240 € inkl. Unterkunft im Doppelzimmer und Verpflegung (Einzelzimmeraufschlag 15 € pro Nacht und nach Verfügbarkeit)