Unsere Kurse werden gefördert von

Aktuelle Information

Die neue Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt bis zum 23.8.2021. Dem aktualisierten Stufenplan mit vier Inzidenzstufen ist zu entnehmen, was für Proben und außerschulische Bildungsangebote gilt. Mehr Information finden Sie in den FAQ der Verordnung. Mehr Information finden Sie in den FAQ der Verordnung.

Bitte beachten Sie, welche Öffnungsstufe und Regelungen für den Landkreis Main-Tauber gelten. Wir bitten um Verständnis, dass wir zur Sicherheit aller an unserer Teststrategie für einen Aufenthalt in der Musikakademie festhalten. Unsere Hygienemaßnahmen wurden auf Empfehlung und in Absprache mit dem örtlichen Gesundheitsamt konzipiert.

Es gibt eine Perspektive für Probenaufenthalte und Kurse in der Musikakademie, wenn auch unter strengen Auflagen!
Alle wichtigen Informationen dazu haben wir unten zusammengefasst. Bitte anklicken...

In Öffnungsstufe 1 und 2 sind Proben, Musikunterricht und andere Bildungsangebote ohne Einschränkung der Personenzahl auch in Innenräumen möglich. Diese ist jedoch abhängig von der Raumkapazität, da die für Proben empfohlenen Mindestabstände eingehalten werden müssen. Bei Blasinstrumenten und Gesang sind höhere Abstände erforderlich. Ab Öffnungsstufe 3 sind Nachweise (3G) verpflichtend erforderlich, ab Öffnungsstufe 4 (Inzidenz über 50) ist der Personenzahl auf 20 mit 3G-Nachweispflicht in Innenräumen begrenzt. Maßgeblich für die Öffnungsschritte sind die Inzidenzwerte auf Ebene der Stadt- und Landkreise. Der Landkreis Main-Tauber veröffentlicht die jeweils gültige Öffnungsstufe. 

Die Gruppengröße bei Proben und Veranstaltungen ist abhängig von der Raumkapazität, bei Gesang und Blasinstrumenten sind größere Abstände und weitergehende Schutzmaßnahmen erforderlich. In den FAQ Kunst und Kultur sind die genauen Rahmenbedingungen und Einschränkungen erläutert. 

Bei Anreise muss ein anerkanntes, max. 24 Stunden altes, negatives Testergebnis vorgelegt werden und mindestens alle drei Tage müssen Schnelltests vor Ort organisiert und durchgeführt werden. Es besteht weiterhin die Pflicht zur Datenerhebung und zum Tragen einer medizinischen Maske. Abstands- und Hygieneregeln bzw. weitergehende Arbeitsschutzstandards für Proben gelten weiter. 

Unsere Gäste müssen bitte ein eigenes Sicherheitskonzept für die sichere Probenarbeit und Freizeitgestaltung während des geplanten Aufenthalts erstellen. Bitte beachten Sie auch unsere Hygieneregeln und dass leider ist bei einem Aufenthalt keine gesellige Abendgestaltung möglich ist.

Das Team der JMD und der Musikakademie ist auch in diesen schwierigen Zeiten für Sie und euch da.

Sie erreichen uns per Email.
Telefonisch sind wir aktuell nur vormittags erreichbar unter 07934 9936-11.
Oder nutzen Sie unsere Online-Buchungsanfrage

Wir wünschen Ihnen und euch allen, dass ihr gesund bleibt
und freuen uns auf euch!

26. Juli 2021

Bitte informiert euch und beachtet

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich über unsere Kursteilnahmebedingungen. Auch eine Information, nach welchen Regelungen unsere Kursleiter*innen die Aufsichtspflicht für die Zeit des Kurses wahrnehmen, können Sie sich hier herunterladen.
> Teilnahmebedingungen
> Informationen Aufsichtspflicht

Informationsveranstaltung jeunesses:ensemble 2021

für Trägerorganisationen im internationalen Jugendaustausch.
> Informationen und Anmeldung hier

Wie hat es Ihnen oder dir gefallen?
Wir wollen es erfahren und freuen uns über Rückmeldungen!

Kammermusikkurs für Junge Instrumentalisten*innen

Zur Anmeldungen für eines der Abschlusskonzerte bitte
hier entlang