Jubiläumsjahr 2021

Im Jahr ihres 70jährigen Bestehens möchte die JMD mit ihren Projekten und Initiativen noch mehr Menschen für die Ideale ihrer „Gründungsväter“ gewinnen. Tatsächlich waren es Musikstudenten, die nach dem zweiten Weltkrieg 1951 in Bayreuth die "Musikalische Jugend Deutschland, MJD" gründeten, mit dem Ziel, junge Menschen durch Musik friedlich und freundschaftlich zusammen zu bringen, auch über Ländergrenzen hinweg. Das von ihnen verfasste „Kitzinger Manifest“ liest sich auch 2021 noch immer frisch und aktuell: „Die MJD bekennt sich zum Menschen als dem Mittel- und  Ausgangspunkt aller Musik. Sie will offen sein für alles Neue und auch dem Experiment Raum geben. Von dieser Position aus findet sie ein echtes Verhältnis zur Musik früherer Epochen, der sie in gleicher Weise Pflege angedeihen lässt.“

Ein ganzes Jahr Musik! ...in den Veranstaltungen der Musikakademie.

DEINE CHANCE
für ein tolles Jahr!